MüllerKälber GmbH

Aus dem Archiv: Schaufenstervitrinen

Das Schaufenster ist die Visitenkarte eines jeden Verkaufsraums. Für die Präsentation der Schmuckstücke und Uhren im Schaufenster benötigt man meist eine Vitrine. Diese Schaufenstervitrine sollte möglichst neutral sein, damit die wechselnde Dekoration wirken kann, sie soll die Schmuckstücke ansprechend beleuchten und vor dem ungewollten Zugriff schützen.

Bei Heller & Heller Chronometrie in Schwäbisch Hall bot es sich an das Schaufenster durch eine Schiebetür komplett vom Verkaufsraum abzutrennen. Die Schiebetüren sind teilweise mit einer Glasdekorfolie beklebt, aus der das Firmenlogo ausgespart wurde. Im Schaufenster ist ein Winkeltisch als zweite Präsentationsebene, darunter wurde MK OptiLight montiert, damit die untere Ebene auch beleuchtet ist.

MK-Schaufenstervitrinen-01

In manchen Fällen ist es entweder nicht möglich, das komplette Schaufenster abzutrennen, oder man wünscht sich Einzelvitrinen für die Präsentation nach Außen. Oft ist es auch eine Frage der Kosten, denn eine Vitrine ist oft günstiger als ein kompletter Schaufensterumbau. Nicht zu Letzt sei auch die einfachere Möglichkeit des Rückbaus erwähnt.

MK-Schaufenstervitrinen-02

In das Schaufenster können Vitrinen mit unterschiedlicher Beleuchtung aufgestellt werden. Auf dem oberen Bild sehen Sie Vitrinen mit MK OptiLight 06, dem Drehlicht für Diamantschmuck, der die Schmuckstücke funkeln lässt. Die Vitrinentüren sind mit Glasdekorfolie beklebt, damit der Blick des Kunden nicht durch den Durchblick in den Verkaufsraum abgelenkt wird.

MK-Schaufenstervitrinen-03

Man kann einzelne Sockelvitrinen in das Schaufenster stellen, oder auch Vitrinen an einem Seilsystem abhängen.

MK-Schaufenstervitrinen-04

Auch bei der Art der Vitrine und Anzahl der Präsentationsflächen gibt es mehrere Möglichkeiten. Oben eine Sockelvitrine mit Ganzglaskubus und somit nur einer Präsentationsfläche, auf dem Bild unten eine Sockelvitrine mit mehreren Glasfachböden.

MK-Schaufenstervitrinen-05

MK-Schaufenstervitrinen-06

Die Vitrine kann ganz an ihre Anforderungen und Gegebenheiten angepasst werden. In der Juwelengalerij Hilde Vanden Berghen fanden wir einen Heizkörper unter dem Fenster. Der Wunsch war nach eine Vitrine die von beiden Seiten sichtbar ist, die den Heizkörper nicht verdeckt und auch noch verschiebbar, damit man den Heizkörper regulieren kann. So entstand eine rollbare Vitrine die im Sockel die Luftzirkulation nicht behindert, und im oberen Bereich einen Glaskörper mit Schiebetüren und zwei Präsentationsebenen. Naütlich wurde auch hier die komplette Vitrine mit MK OptiLight ausgerüstet.

MK-Schaufenstervitrinen-07

In Berlin zeigte sich eine ähnliche Situation, hier gab es noch ein tiefes Fensterbrett, welches es zu überbrücken galt. Die sehr große Vitrine mit Schiebetüren sitzt auf einem Metallgestell. Im Raum wurden zusätzlich einige Schrankvitrinen montiert, die sich optisch an den Schaufenstervitrinen orientieren.

MK-Schaufenstervitrinen-08

MK-Schaufenstervitrinen-09

Auch niedrige und dafür in der Fläche große Vitrinen werden gefragt.

MK-Schaufenstervitrinen-10

Bei einer abgewinkelten Schaufensteranlage kann die Vitrine im Schaufenster an die Schräge angepasst werden.

MK-Schaufenstervitrinen-11

MK-Schaufenstervitrinen-12

Kleben Sie doch das Schaufenster ab und lassen ein paar Gucklöcher frei für die Schmuckstücke! Hier einige Bilder von den Vitrinen von Außen und von Innen.

MK-Schaufenstervitrinen-13

MK-Schaufenstervitrinen-14

MK-Schaufenstervitrinen-15

Oft gibt es einen Höhenunterschied zwischen dem Straßenniveau außen und dem Bodenniveau innen im Verkaufsraum. Bei Fritzi Stelzer in Gonsenheim haben wir uns diesen Unterschied zu Nutze gemacht, so entstand eine Vitrine, die nach Außen eine Schaufenstervitrine ist und im Inneren noch eien zusätzlichen Vitrinenkubus bietet. Auch hier wurde MK OptiLight 06, das Diamantdrehlicht, für die Präsentation der Schmuckstücke im Schaufenster verwendet.

MK-Schaufenstervitrinen-19

MK-Schaufenstervitrinen-16

MK-Schaufenstervitrinen-18

MK-Schaufenstervitrinen-17

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.