MüllerKälber GmbH

Aus dem Archiv: Europäisches Hansemuseum Lübeck

Das Europäische Hansemuseum in Lübeck wurde im Mai 2015 eröffnet. Die Eröffnung wurde mehrmals verschoben auf Grund umfangreicher archäologischer Funde. Das Museum zeigt die Geschichte der Hanse und ist weltweit das grösste seiner Art.

MK-Europäisches-Hansemuseum-01

MK-Europäisches-Hansemuseum-02

MK-Europäisches-Hansemuseum-03

Das Museum wurde von der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet und der Altkanzler Helmut Schmidt überraschte das Museum mit einem Besuch.

MK-Europäisches-Hansemuseum-04

MK-Europäisches-Hansemuseum-05

Aus der Pressemitteilung zur Eröffnung des Museums:

In der Museumsausstellung vermittelt das Zusammenspiel von beeindruckenden Rauminszenierungen, Kabinetten mit wertvollen Originalobjekten und neuester Museumstechnik mit interaktiven Angeboten ein informatives wie faszinierendes Bild von der Welt der Hanse und ihren Auswirkungen, die bis in unsere Gegenwart reichen.
Ausgewählte Stationen der Hansegeschichte sind mit Nowgorod, Lübeck, Brügge, Bergen und London dargestellt. Die Besucher erfahren von Wagnis und Aufstieg, von einer Welt in Reichtum und Macht, von Misserfolg und Kampf sowie von Todesgefahren und den bestimmenden Glauben. Auch die nach dem Niedergang der Hanse einsetzenden Mythen- und Legendenbildungen werden thematisiert.
Über die neu erschlossene archäologische Grabungsstätte, die Auskunft über die früheste Besiedlung Lübecks gibt, und das aufwendig restaurierte Burgkloster präsentiert das Hansemuseum zudem neue, herausragende Aspekte der Stadt- und Kulturgeschichte; sie reichen bis in das 20. Jahrhundert und erinnern an die Zeit des Nationalsozialismus, als sich im Burgkloster Gericht und Gefängnis befanden.

MK-Europäisches-Hansemuseum-06

Hier noch ein paar Bilder aus unserer Werkstatt. Für das Hansemuseum fertigten wir 85 Museumsvitrinen, in den unterschiedlichsten Formaten. Es gab Standvitrinen mit und ohne Fachböden, Standvitrinen mit Innensockel, Tischvitrinen mit Gasfederöffnung, Tischvitrinen mit Füßen, Tischvitrinen mit Unterbauten,… Allen Vitrinen gemeinsam: sie sind klimatisiert und schadstoffgeprüft. Die passive Klimatisierung erfolgt über ein Feuchte absorbierendes Material, welches sich in der Klimakammer innerhalb der Vitrine befindet. Die Klimakammern sind von außen zugänglich, so kann das Klimamedium ausgetauscht werden, ohne das Exponat zu berühren.

MK-Europäisches-Hansemuseum-07

MK-Europäisches-Hansemuseum-08

MK-Europäisches-Hansemuseum-09

MK-Europäisches-Hansemuseum-10

MK-Europäisches-Hansemuseum-11

One comments on “Aus dem Archiv: Europäisches Hansemuseum Lübeck
  1. Pingback: Museumsvitrine passive Klimatisierung | MüllerKälber GmbH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.