fbpx

MüllerKälber GmbH

Blog

Als wir 2013 den Entwurf für die Motorsportlounge eines privaten Sammlers anfertigten, ahnten wir nicht, dass der Platz in den Vitrinen schon bald nicht mehr ausreichte, da die Sammlung ständig erweitert wird… Bei unserem letzten Montagebesuch haben wir nun endlich auch ein paar schöne Fotos gemacht, damit wir diese hier auf dem Blog zeigen können.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

In der Draufsicht sieht man, dass man den Raum stirnseitig betritt und die Vitrinen als Einbauten den Raum dreiseitig umlaufen. In der Mitte befindet sich ein Hochtisch mit Barhockern, auf der kurzen Wandseite ein sehr grosser TV, damit auch hier Rennsportübertragungen angeschaut werden können.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Oben haben wir auf allen drei Seiten zwei Fächer über die komplette Breite für Bücher und hohe Gegenstände wie Pokale oder ähnliches.
Darunter sowohl Vitrinenfächer für Modellautos und H0 Zugmodelle, und auch weitere Fächer für Bücher, die wir jedoch im nächsten Schritt zu Vitrinen umbauen werden. Stirnseitig ist der 65″ TV integriert in die Schrankanlage.
Zwischen Vitrinen und Sockel haben wir Schubladen und Stauraum eingeplant, hier können Umverpackungen unsichtbar deponiert werden, und der Sockelbereich wird dadurch optisch beruhigt.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Auf der rechten Seite der Motorsportlounge sind Vitrinen platziert, die unterteilt sind in 6 Abteilungen. Hier können Devotionalien der jeweiligen Marken präsentiert werden, die Marke selbst wird oben durch das hinterleuchtete Logo deutlich kommuniziert.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Realisiert wurde die Lounge genau so wie wir dies im ersten Entwurf vorgeschlagen hatten, unsere Idee kam gleich sehr gut an bei dem Sammler, was uns natürlich sehr freute.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle   Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Um an die obersten Fächer heranzukommen, haben wir eine Bibliotheksleiter anfertigen lassen, die Reling läuft über alle drei Seiten durch, und somit kann die Schiebeleiter mühelos an jede Position gebracht werden.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Neben der Motorsportlounge befindet sich eine kleine Bar. Über dem Tresen wünschte sich der Sammler eine Vitrine, in die er weitere Züge im Maßstab H0 präsentieren kann. Also haben wir eine Vitrine gebaut, die von der Decke abhegängt ist, und die auf der Barseite Schiebetüren hat.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Jede Sammlung verändert sich, und so auch diese Sammlung, es vergingen ein paar Jahre und es sind weitere Modellautos und Züge hinzugekommen. Nun war es diesen Winter wieder an der Zeit, mehr Vitrinen einzuplanen. So entstand die Idee an die Seiten drei weitere Vitrinen zu montieren, mit weissem Korpus und Glastüren. Die Vitrinen fügen sich in den Bestand fast nahtlos ein, als ob sie schon immer da wären.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Diese Vitrinen für Sammler von Modellautos und Modellzügen werden wir in Kürze auch in unseren Onlineshop aufnehmen.

Motorsportlounge - Vitrinen für Modelle

Elegante Vitrinen nach Schweden

Es gibt Projekte, and die denken wir immer wieder gerne zurück, so auch an die Entwicklung der Vitrinen für einen Schmuckladen in Stockholm Schweden!

Vitrinen mit elektronischem Schloss, A.P.Shaps

Die Ansprüche und Erwartungen an die Vitrine waren hoch. So sollten die Scharniere möglichst unsichtbar sein und das Schloss auf jeden Fall nicht sichtbar. Die Stromzufuhr an das Licht oben im Deckel der Vitirne soltle auch möglichst unsichtbar sein, das Licht natürlich in höchster MK OptiLight-Qualität mit hohem CRI, guter Licht-Energieausbeute und der Schmuck sollte funkeln.

Vitrinen mit elektronischem Schloss

Vitrinen mit elektronischem Schloss

Kein Problem für MüllerKälber, so enstand eine Serie von Vitrinen, alle unterschiedlich gross, ein Teil hatte das umlaufende LED-Band in der oberen Glaskante, ein anderer Teil hatte die MK OptiLight 04 Platine als Beleuchtung, die beiden Beleuchtungsarten natürlich abgestimmt aufeinander. Es gab Vitrinen mit Drehtüren, und auch Vitrinen als Thekenvitirnen mit Auszug. Die Stromzufuhr erfolgte in einer Glaskante in der Verklebung, also wirklich unsichtbar. AStaubdicht waren die Vitrinen dann auch noch dank der umlaufenden Dichtung an der Tür.

Vitrinen mit elektronischem Schloss

Vitrinen mit elektronischem Schloss

Vitrinen mit elektronischem Schloss

Und als Highlight gab es dann auch noch eine dreieckige Vitrine, aber wenn einmal die Konstruktion der Vitrine intelligent durchdacht ist, dann lässt sich auch eine solche Vitrine von Profis bauen :-)

Vitrinen mit elektronischem Schloss

Sie sammeln Edelsteine und Mineralien? Sie sind sich nicht sicher, ob oder wie Sie Ihre Sammlung adäquat präsentieren? Dann ist dieser Artikel genau richtig für Sie!

Sammlervitrinen-Anlage bei einem privaten SammlerEdelsteinpräsentation in Sammlervitrine bei einem privaten Sammler

Als aufmerksamer und interessierter Vitrinenhersteller haben wir natürlich die Erfahrung worauf man achten sollte, wenn man seine Sammlung ansprechend präsentieren möchte.

Ihre unglaublich schöne Sammlung an Edelsteinen und Mineralien wird durch die Präsentation in einer professionellen Vitrine noch weiter aufgewertet. Das Aussehen der Vitrine richtet sich ganz nach Ihrem Geschmack und auch der Umgebung, ob Ganzglasvitrine, Profilvitrine oder ein Schrank aus Holz oder Holzwerkstoff, das entscheiden Sie.

Auch wenn jede Edelsteinsammlung und Vitrine individuell betrachtet werden muss, gibt es Punkte die universell und allgemeingültig sind. Diese möchten wir Ihnen nun hier verraten! Wir haben Ihnen die 5 besten Tipps zur Präsentation von Edelsteinen direkt vom Vitrinenspezialisten zusammengestellt.

1. Inszenieren Sie Ihre Sammlung

Was sich so leicht sagt ist eigentlich auch einfach! Zeigen Sie Einzelstücke als Highlights und schaffen Sie eine Umgebung für den Edelstein, in dem er so richtig glänzen kann. Das wäre zum Beispiel eine relativ dunkle und einfarbige Umgebung, eine nichtransparente Präsentationsfläche, damit der Blick auf dem Objekt der Begierde auch ruhen kann, und gutes Licht, welches das Schmuckstück beleuchtet und dessen Schokoladenseite hervorhebt.

Edelsteinpräsentation in Sammlervitrine bei einem privaten SammlerEdelsteinpräsentation in Sammlervitrine bei einem privaten Sammler

Natürlich können auch mehrere Edelsteine zusammen gezeigt werden, hier kann eine große Anzahl an Objekten auch sehr beeindruckend wirken, dann würden wir eher zu transparenten Präsentationsflächen wie Glasfachböden raten, und wenn die Beleuchtungsmodule geschickt platziert wird, dann wird es auch mit der perfekten Beleuchtung kein Problem geben.

MK 100 SammlervitrineMK 100 Sammlervitrine

Sammlervitrinen-Anlage bei einem privaten SammlerSammlervitrinen-Anlage bei einem privaten Sammler

Sammlervitrinen-Anlage bei einem privaten SammlerSammlervitrinen-Anlage bei einem privaten Sammler

2. Staubgeschützte Vitrinen

Immer mehr Kunden fragen bei uns nach staubgeschützten oder staubfreien Vitrinen. Bei vielen unserer Vitrinen erreichen wir durch Dichtungen oder über eine Stülphaube oder Einstellscheibe den Schutz vor Staubeindringung. Bei Vitrinen mit Schiebetüren ist dies aufwändiger, aber bis zu einem Gewissen Grad auch möglich. Sprechen Sie mit uns und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir konzipieren Ihre Traumvitrine!

3. Vitrinen mit OptiWhite-Glas

OptiWhite-Glas ist Glas mit reduziertem “Grünanteil”, welches durch Verwendung von eisenoxidarmen Rohstoffen bei der Herstellung entsteht. Hierdurch ist die Lichttransmission höher und man hat eine relativ farbneutrale Durchsicht. Dies sieht man minimal, wenn man die Exponate und Schmuckstücke durch die Glasfläche hindurch betrachtet, jedoch in der Glaskante ist der Unterschied dann sehr deutlich sichtbar. Je dicker das Glas ist und je näher das Exponat an der Glasscheibe, desto deutlich unterschiedlicher werden die Farben gesehen und wahrgenommen.

Sollen Bilder direkt hinter Glas gezeigt werden oder die Glasscheibe hinterlackiert werden, so ist die Verwendung von MK OptiWhite Glas unumgänglich.

MK OptiWhite und ESG-Glas im VergleichMK OptiWhite und ESG-Glas im Vergleich

Hinterlackiertes MK OptiWhite und ESG-Glas im VergleichHinterlackiertes MK OptiWhite und ESG-Glas im Vergleich

4. Perfekte Beleuchtung

Gutes Licht setzt voraus, dass die Beleuchtung sich nicht nur auf ein Gütemerkmal beschränkt, sondern alle relevanten Merkmale berücksichtigt:

  • Lichtfarbe – warmweißes, mittelweißes oder kaltweißes Licht
  • Farbwiedergabe-Index CRI
  • Beleuchtungsstärke – die Helligkeit
  • Blendungsbegrenzung – ohne Direkt- oder Reflexblendung

Mehr zu diesen relevanten Lichtkenngrößen können Sie in unserem Booklet MK OptiLight nachlesen.

Sie können sich aber sicher sein, dass wir bei der Auswahl des für Ihre Vitrine geeigneten Lichtsystems all diese Faktoren im Blick haben, so haben alle unsere MK OptiLight Beleuchtungsmodule einen CRI-Wert von über 90, viele sogar schon über 95.

StandardLED MK OptiLightStandard LED im Vergleich zu MK OptiLight LED-Beleuchtung

StandardLED MK OptiLightStandard LED im Vergleich zu MK OptiLight LED-Beleuchtung

StandardLED MK OptiLightStandard LED im Vergleich zu MK OptiLight LED-Beleuchtung

5. Durch Beleuchtung die Steine funkeln lassen

Was bringt denn Edelsteine zum Funkeln? Natürlich die richtige Beleuchtung. Wichtig ist es, dass die einzelnen Lichtpunkte der LEDs sichtbar sind und nicht durch eine opake Streuscheibe verdeckt werden.

Weitere Lichtpunkte und dadurch Reflexionen bringen Spots. Unsere MK Spot Focus-Spots sind im Abstrahlwinkel stufenlos einstellbar und somit flexibel für die Schaffung von der perfekten Inszenierung einsetzbar.

Zu guter Letzt sei gesagt, dass Bewegung das Funkeln lebhaft macht. Dabei ist es in erster Linie egal, ob sich der Betrachter bewegt, das Objekt oder die Beleuchtung. Das einfachste ist natürlich, wenn sich der Betrachter bewegt. Allerdings reicht dies manchmal nicht aus um Aufmerksamkeit zu erwecken. Dann kann man einen Drehteller verwenden, damit sich das Objekt bewegt. Alternativ kann natürlich sich auch das Licht bewegen, unsere MK OptiLight 06 Beleuchtungsmodule werden nicht umsonst bei uns intern MK Diamantdrehlicht genannt, weil es Diamanten so schön zum Funkeln bringt.

Edelsteinpräsentation in Sammlervitrine bei einem privaten SammlerEdelsteinpräsentation in Sammlervitrine bei einem privaten Sammler

MK OptiLight Spot FocusMK OptiLight Spot Focus, LED-Licht, dass sich einstellen lässt

MK 635 Vitrinenaufsatz mit MK OptiLight 06 DiamantendrehlichtMK 635 Vitrinenaufsatz mit MK OptiLight 06 Diamantendrehlicht

Schwirrt Ihnen nun der Kopf vor lauter Informationen? Keine Sorge, wir sind der Vitrinenfachmann und stellen sicher, dass Sie Ihre Traumvitrine bekommen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf in dem Sie entweder das untenstehende Kontaktformular ausfüllen, per Email an info@muellerkaelber.de oder rufen Sie uns an. Gerne können wir auch einen Online-Beratungstermin per Zoom, Teams, Skype, Facetime,… ausmachen. Sie wählen den Kanal über den Sie mit uns kommunizieren möchten, und teilen uns Ihre Wünsche mit, wir machen Ihnen unverbindlich ein Angebot!


Kontaktaufnahme zur Beratung von Ihrer Edelsteinpräsentation:

FrauHerr
per E-Mailper Telefon

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten, wie IP-Adresse, Email oder Namen durch diese Website einverstanden.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise.


 

Das Schloss Mannheim ist für viele ein Begriff, aber haben Sie es schon einmal besucht? Es ist, wie alle öffentlichen Schlösser in Baden-Württemberg, im ständigen Wandel und es werden immer neue Ausstellungen konzipiert.

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine für das Mannheimer Schloss

Vor 300 Jahren wurde der Grundstein für das Mannheimer Schloss gelegt. Nach der Kriegszerstörung wurde das Schloss Mannheim als Zweckbau wieder errichtet und wenige Räume,
unter anderem der Trabantensaal, nach historischem Vorbild wieder rekonstruiert. Das Schloss Mannheim steht unter Denkmalschutz und ist der zweitgrößte Barockschlosskomplex Europas nach Schloss Versailles. Beim Bau wurde darauf geachtet, dass es exakt ein Fenster mehr besitzt als Versailles.

Nach einer erfolgreichen Klimasanierung mit modernster Klimatechnik soll nun ein neu gestalteter Raum mit einer Dauerausstellung eröffnen.

Die Ausstellung mit historischen Instrumenten

Thema der Ausstellung ist die Mannheimer Hofmusik, die sogenannte “Mannheimer Schule”, die ein
bedeutender Aspekt des Mannheimer Residenzschloss und der Regentschaft Kurfürst Carl Theodors ist. Das Mannheimer Hoforchester mit der Mannheimer Hofoper avancierte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zur führenden Kapelle Europas, des-sen Ausbildungssystem vorbildlich war. Die Ausstellung wurde konzipiert vom Stuttgarter Architekturbüro Space4.

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine für historische Instrumente

Die zwei Vitrinen für die historischen Instrumente sind von der Konstruktion baugleich mit Konstruktion unserer Klimavitrinen, so dass diese jederzeit mit ProSorb bestückt werden können. Hier in diesem Fall ist es jedoch derzeit nicht so gedacht, denn die Vitrinen sollen regelmässig aufgemacht werden, damit die Instrumente für kleinere Konzerte herausgenommen werden können. Da wäre die Bestückung mit klimaregulierendem Material nicht sinnvoll.

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Unsichtbare Stromzufuhr für die LED-Beleuchtung

Als Beleuchtung wählte das Architekturbüro Space4 diese kleine Ausführung mit Mini-Strahlern, und die Bitte war, die Stromzufuhr möglichst unsichtbar. Wir waren uns sicher, dass uns da was gutes einfällt, und so war es auch. Leider können wir das Geheimnis so öffentlich nicht ausplaudern, aber wen es interessiert, kann uns gerne anrufen und wir geben gerne Auskunft! Soviel sei gesagt: wenn die Vitrine geschlossen ist, dann ist die Stromzufuhr absolut nicht sichtbar.

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Die Vitrinen haben zwei Türen, jeweils die kurzen Seiten sind öffenbar. Natürlich dürfen die beiden Türen nicht gleichzeitig geöffnet sein, sonst wird die Vitrine instabil.

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Klimavitrine im Schloss Mannheim, schöne Museumsvitrine

Schaufenster sind das Aushängeschild eines jeden Ladens und sollen die Aufmerksamkeit potentieller Kunden im Vorbeigehen wecken. Dies dachte sich auch Juwelier Horz aus Speyer, und beauftragte uns seine Schaufenster umzurüsten, sowohl mit neuen Präsentationsebenen als auch mit neuer LED Beleuchtung.

Schaufenster von Juwelier Horz, vorher und nachher

Schaufenster von Juwelier Horz, vorher und nachher, eine deutliche Aufwertung

Eine freundliche Fernwirkung des Ladens durch die richtige Beleuchtung im Schaufenster

Die vorher/nachher-Bilder sprechen für sich, die Fernwirkung ist eine ganz andere, man sieht nun schon von weitem das hier ein Laden ist und der auch noch offen hat. Tritt man näher an das Schaufenster, bemerkt man, dass jede Präsentationsebene optimal ausgeleuchtet ist, und so das ganze Warenspektrum sichtbar ist.

Schaufenster von Juwelier Horz, vorher und nachher

Schaufenster von Juwelier Horz, vorher und nachher, nun werden alle Präsentationsebenen optimal beleuchtet

Abgestimmte LED-Beleuchtungs-Module im kompletten Schaufenster

Im Schaufenster muss man verschiedene LED-Module auswählen, die an die jeweilige Situation angpasst sind. So ist an der Decke ein anderes Modul als unter der Präsentationsebene, da hier einfach andere Abstände zu überbrücken sind.

Wir achten aber sehr darauf, dass diese verschiedenen Modul-Systeme dann wiederum aufeinander abgestimmt sind, damit die Lichtqualität in Lichtfarbe, CRI-Wert und Lichtstärke zueinander passen. So gibt es eine stimmige Beleuchtung im kompletten Schaufenster.

Schaufenster von Juwelier Horz, vorher und nachher, der Laden sieht nun geöffnet aus

Schaufenster von Juwelier Horz, vorher und nachher, der Laden sieht nun geöffnet aus

Schaufenstermodule bei Juwelier Horz

Schaufenstermodule bei Juwelier Horz

Neue Präsentationselemente schaffen eine klare Umgebung für die Produktpräsentation

Die Präsentationselemente im Schaufenster sind mit Glasseiten gebaut, so scheint die obere Präsentationsebene scheinbar zu schweben. Das Glasschwert in der Mitte wird zur Abstützung benötigt, fällt aber durch die Transparenz überhaupt nicht auf.

Die Präsentationsböden selbst sind herausnehmbar und mit Stoff bespannt. So kann man durch den Ausstausch der Stoffe ein Facelift kostengünstig realisiert.

Beleuchtet sind die unteren Präsentationsebenen natürlich durch unsere MK OptiLight LED-Module.

Wie so oft ist natürlich kein Schaufenster wie das andere, lediglich zwei Stück waren gleich, so dass wir für jedes Schaufenster ein Maßgefertigtes Modul fertigten. Aber das stellt für uns ja kein Problem dar, ganz im Gegenteil, es ist Standard bei uns, das wir keinen Standard bauen!

Schaufenstermodule bei Juwelier Horz

Schaufenstermodule bei Juwelier Horz

Und nun noch ein paar Bilder von den Schaufenstern, weil es wirklich so schön ist!

Aussenansicht von Juwelier Horz

Aussenansicht von Juwelier Horz

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Optimale Beleuchtung im Schaufenster von Juwelier Horz mit MK OptiLight Window Modulen

Wenn in unserer Firmengruppe die Meldungen “Super”, “gut gemacht” und “sieht wirklich schön aus” aufploppen, dann kann man sich sicher sein, dass eine Montage gerade abgeschlossen wurde. So auch heute, als bei Stephan Hermann in Koblenz der Hammer das letzte Mal fiel.

Schnelle Reaktionszeit mit Vitrinen aus dem Standard

Für die Produktion der Vitrinen hatten wir nicht besonders viel Zeit, und so formte sich der Plan, dass man Vitrinen aus unserem Standard nimmt und dann zusätzliche Elemente, wie Beratungsteheken und Schreibtische in der Optik wie in den anderen Laden geliefert wurden, fertigt.

Mit perfektem Licht die Kunden begeistern

Besonders im Schaufenster ist gutes Licht wichtig, und so wurden an die Schaufensterdecke MK OptiLight Window Elemente gehängt und unter die vorhandenen Tablare mit den passenden MK OptiLight Modulen in der selben Lichtfarbe aufgerüstet.

Statt Inhorgenta 2021

Wie Sie ja bereits aus der Fachpresse und von der Messe erfahren haben, ist die Inhorgenta 2021 gänzlich abgesagt.
Dieses Wochenende hätten wir Sie gerne auf der Inhorgenta an unserem Messestand begrüssen wollen, doch leider geht das dieses Jahr nicht… Deswegen haben wir uns überlegt, dass wir statt live auf der Inhorgenta über die Dauer der Messe je eine unserer beliebtesten Vitrinen vorstellen.
Mehr Informationen finden Sie, wenn Sie auf den Link unter dem Bild klicken, in unserem Onlineshop.
 

Alte Schule feat MüllerKälber

 

Ist Ihnen der Podcast Alte Schule bekannt? Wenn Ihr Herz für das Automobil schlägt, hier hören Sie die besten Stories von Menschen, die das Auto geprägt haben! Und wir sind Partner in der heute veröffentlichten Folge #83 !

Den Podcast finden Sie unter Alte Schule oder in ihrem Lieblings-Podcatcher. Wer aufmerksam zuhört, findet auch einen Rabattcode :-)

Seit wann baut MüllerKälber Vitrinen für Schaffrath? Und werden diese Vitrinen nun auch nach China versendet?

CI-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine

CI-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine

CI-Vitrinen als Sockelvitrine für Messen

Die ersten CI-Vitrinen bauten wir bereits 2018 für Schaffrath. Diese waren für die Messeauftritte wie zum Beispiel die Inhorgenta in München.

Die Sockelvitrinen sind mit einem Unterbau aus imi-Beton, der wie der Name schon sagt eine Betonartige Optik hat. Durch die elektronische Schließung sieht man von aussen kein Schloß und nur wer weiss, wo der Kontakt ist, kann mit Hilfe einer Karte oder Chip die Vitrine und den Stauraum öffnen.

Das Glas ist selbstverständlich in OptiWhite und alle Kanten sind auf Gehrung. Unter dem Vitrinenraum ist auf allen vier Seiten ein Streifen mit brüniertem Messing, aus dem dder Firmenname ausgelasert ist. Auf der Vorderseite befestigt ist das Schaffrath-Einhorn, welches auch aus brüniertem Messing gelasert ist.

Die LED-Beleuchtung in der Vitrine: das Flächenlicht MK OptiLight 04FOR-N

Damit die absolut hochwertigen Schmuckstücke auch schön präsentiert werden, haben wir hier die MK Optilight 04FOR-N eingesetzt, das Flächenlicht, welches Diamanten richtig zum Funkeln bringt! Hier haben wir allerdings nicht die Standard-Platine im Modul, sondern eine Platine die LEDs mit zwei Lichtfarben hat. So entsteht ein neutrales Licht, welches aber die Highlights sowohl in Goldfarbigem als auch Silberfarbigem Schmuck schön hervorhebt.

CI-Vitrinen Schaffrath, Öffnung der Vitrine

CI-Vitrinen Schaffrath, Öffnung der Vitrine

CI-Vitrinen Schaffrath, Messestand innen

CI-Vitrinen Schaffrath, Messestand innen

CI-Vitrinen Schaffrath, Messestand innen

CI-Vitrinen Schaffrath, Messestand innen

CI-Vitrinen Schaffrath auf der Inhorgenta

CI-Vitrinen Schaffrath auf der Inhorgenta

CI-Vitrinen Schaffrath auf der Inhorgenta

CI-Vitrinen Schaffrath auf der Inhorgenta

CI-Vitrinen Schaffrath auf der Inhorgenta

CI-Vitrinen Schaffrath auf der Inhorgenta

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine und Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine und Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen für Schaffrath

Optisch sehen die Shop-in-Shop-Vitrinen recht ähnlich aus wie die CI-Vitrinen. Der Unterbau ist auch in Beton-Optik, das Licht ist natürlich das gleiche Licht, denn da machen wir absolut keine Abstriche. Bei der Schließung haben wir eine kleine Änderung, hier werden sowohl Vitrine als auch Stauraum mit einem Schlüssel abgeschlossen. Und auch die Elemente aus brüniertem Messing haben wir hier durch ein optisch fast identisches, etwas günstigeres Material ersetzt.

Zusätzlich zu der Sockelvitrine haben wir eine Tischvitrine passend dazu entworfen. Auch hier fidnet sich das Logo vorne auf der Front.

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine und Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine und Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine und Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine und Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine und Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Sockelvitrine und Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Öffnung Sockelvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Öffnung Sockelvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Öffnung Sockelvitrine Stauraum

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Öffnung Sockelvitrine Stauraum

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Öffnung Tischvitrine

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Öffnung Tischvitrine

Wie eine Vitrine entsteht

Das können wir Ihnen leider nicht im Detail zeigen, denn dann würden wir ja viel zu viel verraten, aber hier mal ein Bild von der Entstehungsphase der Vitrinen.

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Fertigung

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Fertigung

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Fertigung

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, Fertigung

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, sorgfältig verpackt

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, sorgfältig verpackt

MüllerKälber schickt Vitrinen nach China? Ist das nicht normalerweise andersherum?

Normalerweise werden tatsächlich Containerweise Vitrinen von China nach Deutschland verschifft und hier gegen kleines Geld verkauft. Wir sind eine Vitrinenmanufaktur, bei uns wird hier in der Nähe von Stuttgart gefertigt und unsere Vitrinen lassen sich mit China-Vitrinen in keiner Weise vergleichen. Keine Sorge, die China-Vitrinen habena uch ihre Daseinsberechtigung, und wir verurteilen auch keinen, der sie kauft. Jedoch wer qualitativ hochwertige Vitrinen in China in einem Shop möchte, der lässt unsere Vitrinen nach China liefern :-) Natürlich gut verpackt und mit Luftfracht!

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, sorgfältig verpackt

Shop-in-Shop-Vitrinen Schaffrath, sorgfältig verpackt